Mutterboden

Material / Sorte

Kornbereich mm

Gewicht pro m³

Mutterboden

 

1,50 to

Mutterboden mit Humus

1,50 to

 

 

 

Mutterboden (auch Muttererde genannt) ist humusreicher Oberboden. Durch die Aufbereitung ist der Boden jederzeit leicht zu verarbeiten und frei von Fremdkörpern (z.B. Steinen und Wurzeln).

Im Rahmen von Baumaßnahmen fällt Mutterboden oft als überschüssiger Bodenaushub an. Da es sich um besonders wertvollen Boden handelt (die Entstehung einer Mutterbodenkrume dauert ca. 10.000 Jahre und ist nicht so einfach durch ein anderes Material zu ersetzen), darf der Mutterboden nicht zusammen mit anderem Bauaushub entsorgt werden.

In § 202 BauGB heißt es: "Mutterboden, der bei der Errichtung und Änderung baulicher Anlagen sowie bei wesentlichen anderen Veränderungen der Erdoberfläche ausgehoben wird, ist in nutzbarem Zustand zu erhalten und vor Vernichtung oder Vergeudung zu schützen.


Nach oben